• search hit 4 of 5
Back to Result List

Maßnahmen zur Innovation in der Lehre im digitalen Zeitalter: Rahmenbedingungen und Anreizsysteme für Lehrende

  • Vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit der Digitalisierung im Hochschulsystem werden ausgewählte Aktivitäten für eine innovative Lehre in den Fokus genommen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die Hochschullehrenden. Zentrale Fragen, denen dabei nachgegangen wird, lauten: Wie können Lehrende im digitalen Zeitalter ihre Lehre innovativ gestalten? Welche Rahmenbedingungen und Anreizsysteme in der Lehr- Lernkultur von Hochschulen für angewandte Wissenschaften sind dafür notwendig, um eine in die Breite zielende Teilhabe an digitalen Lehr-Lernformaten zu erreichen? In einem exemplarischen Überblick bereits realisierter Vorhaben aus dem nationalen Hochschulraum werden Good-Practice-Beispiele, deren Wirksamkeit teilweise dokumentiert ist, skizziert. Die aus dieser Übersicht abgeleiteten Maßnahmen können im weiteren Prozess der Erschließung digitaler Chancen für die Lehre an der Hochschule Osnabrück zur Orientierung dienen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stephanie Stelzig
Title (German):Maßnahmen zur Innovation in der Lehre im digitalen Zeitalter: Rahmenbedingungen und Anreizsysteme für Lehrende
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-15725
Parent Title (German):Hochschulmanagement im digitalen Zeitalter, WiSe 18/19, Studiengang Hochschulwissenschaftsmanagement
Editor:Karsten Morisse
Document Type:Study Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Publishing Institution:Hochschule Osnabrück
Release Date:2020/03/05
Tag:Anreizsysteme; Breitenwirkung; Digitalisierung; Innovative Lehre; Partizipation Lehrender; Rahmenbedingungen
First Page:15
Last Page:26
Note:
aus dem HWM-Modul Hochschulmanagement im digitalen Zeitalter - HWM4 (WiSe 2018/19)
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 650 Management
Review Status:Akzeptierte Fassung