Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Weiterentwicklung der HACCP- Gefahrenanalyse der drei Gesellschaften des Unternehmens Roland Mills United GmbH & Co. KG

  • Die vorliegende Bachelorarbeit ist in Kooperation mit dem Unternehmen Roland Mills United GmbH & Co. KG entstanden und thematisiert die Weiterentwicklung der HACCP-Gefahrenanalyse der drei Gesellschaften des Unternehmens. Das Ziel der Arbeit ist aus drei einzelnen Gefahrenanalysen eine standortübergreifende Analyse zu erstellen. Diese soll aktuell, vollständig und übersichtlich sein sowie alle Anforderungen des Standards erfüllen. Zur Zielerreichung sind die drei Gefahrenanalysen zunächst in einem neuen Dokument zusammengefügt worden und nachfolgend inhaltlich zusammengefasst sowie bearbeitet worden. Zudem wurden Leitfadengespräche und Gruppendiskussionen durchgeführt, um Erwartungen abzugleichen und Zwischenergebnisse zu evaluieren. In der Bachelorarbeit soll evaluiert werden, ob eine standortübergreifende Analyse einen Mehrwert für die Gesellschaften bringt und zu einer übersichtlicheren Dokumentation von Prozessen beitragen kann.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Kirsten Schnieder
Title (German):Weiterentwicklung der HACCP- Gefahrenanalyse der drei Gesellschaften des Unternehmens Roland Mills United GmbH & Co. KG
Referee:Stephanie Krieger-Güss, Jan-Felix Grosse-Maestrup
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2024
Granting Institution:Hochschule Osnabrück, Fakultät AuL
Date of final exam:2024/02/28
Contributing Corporation:Roland Mills United GmbH & Co. KG
Release Date:2024/06/04
Faculties:Fakultät AuL
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 670 Industrielle und handwerkliche Fertigung
Review Status:Unveröffentlichte Fassung
Collections:nur Publikationsnachweis