Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Sustainable Artificial Intelligence im Marketing am Beispiel des SDG 12

  • Der vorliegende Beitrag fokussiert die Bedeutung Nachhaltigkeitsorientierter Unternehmenskultur für den Einsatz von künstlicher Intelligenz im Marketing. Spezifischer skizzieren wir die Einflussmöglichkeiten auf den Einsatz nachhaltiger künstlicher Intelligenz zur Förderung des Sustainable Development Goals 12 (Nachhaltige/r Produktion & Konsum). In einem diskursiven Ansatz führt dieser Beitrag Erkenntnisse aus der Literatur zur nachhaltigkeitsorientierten Unternehmenskultur, nachhaltigen künstlicher Intelligenz und dem Nachhaltigkeitsmarketing zusammen und bildet diese mithilfe des St. Galler Managementmodells ab.
  • The paper highlights the importance of sustainability-oriented corporate culture for the use of artificial intelligence in marketing. More specifically, we outline the influence on the realization of Sustainable artificial intelligence for promoting Sustainable Development Goal 12. This article unites scientific insights from the literature on sustainable organisational culture, sustainable artificial intelligence and sustainability marketing and draws from the St. Gallen Management Model to illustrate this connection.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carmen IsenseeORCiD, Kai-Michael GrieseORCiD, Frank TeutebergORCiD
Title (German):Sustainable Artificial Intelligence im Marketing am Beispiel des SDG 12
DOI:https://doi.org/10.15459/95451.54
Parent Title (German):PraxisWissen Marketing : German Journal of Marketing
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2022
Release Date:2024/02/09
Tag:AI; Marketing; Nachhaltigkeit; SDG 12; Unternehmenskultur
Issue:1
First Page:33
Last Page:46
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 650 Management
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion