• search hit 6 of 27
Back to Result List

Perinatale Sterblichkeit in Europa

  • Der neue Perinatale Gesundheitsbericht für Europa (European Perinatal ―Health Report) mit dem Titel „Bessere Statistik für bessere Gesundheit für Mütter und ihre Kinder” wurde am 11. Dezember 2008 herausgegeben. Er bietet nach Angaben der verantwortlichen KoordinatorInnen die umfassendste Informationsquelle zur Gesundheit von Mutter und Kind rund um die Geburt, die uns derzeit für Europa zur Verfügung steht. Insgesamt wurden 103 Datenbanken aus 25 EU-Ländern und Norwegen für das Auswertungsjahr 2004 zusammengeführt. Das Projekt nennt sich PERISTAT (angelehnt an „perinatal statistics”) und hat zum Ziel, eine überschaubare Anzahl von Indikatoren zu entwickeln und daraufhin zu testen, inwieweit sie die perinatale Situation in Europa abbilden und beurteilen können.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christine Loytved, Claudia Hellmers
Title (German):Perinatale Sterblichkeit in Europa
DOI:https://doi.org/10.1055/s-0029-1233338
Parent Title (German):Die Hebamme
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2009
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2018/08/24
Volume:22
Issue:2
First Page:102
Last Page:104
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin, Gesundheit
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion