The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 61 of 319
Back to Result List

Stromspeicher im Quartier: Aktuelle Herausforderungen und Geschäftsmodelle in Deutschland

  • Stromspeicher sind eine mögliche Flexibilitätsoption, um den Anteil fluktuierender Stromquellen aus erneuerbaren Energien im Stromsystem zu erhöhen. In der Vergangenheit wurde vor allem Haushalts- und Großspeichern große Aufmerksamkeit gewidmet. Quartierspeicherlösungen auf der Meso-Ebene werden bislang weitestgehend vernachlässigt. Lediglich im Kontext der Mieterstromdebatte wurden Quartierlösungen zuletzt verstärkt diskutiert. Der vorliegende Artikel geht im Kern der Frage nach, welche Herausforderungen sich im Kontext der Umsetzung von Stromspeichern auf Quartierebene derzeit in Deutschland ergeben. Dazu erfolgt zunächst eine Diskussion und Abgrenzung des Begriffs Quartierspeicher. Anschließend werden wirtschaftlich-rechtliche und sozio-kulturelle als zentrale Herausforderungen bei der Umsetzung von Quartierspeicherlösungen in Deutschland vorgelegt und diskutiert. Aufbauend auf die Diskussion der aktuellen Herausforderungen werden dann mögliche Geschäftsmodelle zur Umsetzung und zum Betrieb von Quartierspeichern in Deutschland abgeleitet.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tim Wawer, Kai Michael Griese
Title (German):Stromspeicher im Quartier: Aktuelle Herausforderungen und Geschäftsmodelle in Deutschland
DOI:https://doi.org/10.1007/s12398-018-0230-6
Parent Title (German):Zeitschrift für Energiewirtschaft
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2018
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2019/02/13
Volume:42
Issue:2
First Page:225
Last Page:234
Faculties:Fakultät MKT / Institut für Duale Studiengänge
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 333.7 Natürliche Ressourcen, Energie und Umwelt
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion