Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 2 of 41
Back to Result List

Thermosiphonsysteme für Fassadenanwendungen

  • Es wurde ein numerisches Modell insbesondere für thermosiphonische Fassadensysteme entwickelt und mit experimentellen Daten validiert. Mittels Systemsimulation wurden die Sensitivitäten des solaren Deckungsgrades in Abhängigkeit von diversen Design- und Einflussparametern untersucht. Es zeigt sich, dass Fassaden- bzw. Balkonsysteme durch die optimale Wahl der Parameter einen attraktiven Beitrag zur Energieeinsparung in großen Wohnkomplexen darstellen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Manuel Sprenger, Johannes Koke, Ralf Köbbemann-Rengers
Title (German):Thermosiphonsysteme für Fassadenanwendungen
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-15028
Publisher:OTTI
Place of publication:Regensburg
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:2013
Release Date:2019/12/05
Tag:Solarthermie
Volume:2013
Pagenumber:5
Note:
23. Symposium Thermische Solarenergie, 24. bis 26. April 2013, Kloster Banz, Bad Staffelstein
Faculties:Sonstige Einrichtungen
Fakultät MKT / Institut für Duale Studiengänge
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion