Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 7 of 1034
Back to Result List

Die gravierenden Rechtsstaatsmängel der schweizerischen Direktdemokratie : das fragwürdige Verhältnis der AfD zu Volksabstimmungen

  • Der Beitrag untersucht, worin die Mängel der schweizerischen Direktdemokratie bestehen, welches Verhältnis die AfD – auch unter rechtspolitischem, verfassungstheoretischem und ideengeschichtlichem Blickwinkel – zu Volksabstimmungen aufweist und was demgegenüber eine grundrechtsbasierte, streng rechtsstaatlich eingebundene Volksgesetzgebung im Kontext der deutschen Verfassungstradition auszeichnet.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hermann K. Heußner
Title (German):Die gravierenden Rechtsstaatsmängel der schweizerischen Direktdemokratie : das fragwürdige Verhältnis der AfD zu Volksabstimmungen
URL:https://rsw.beck.de/CMS/?toc=NVwZ.2002
Parent Title (German):Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht - Extra : NVwZ - Extra
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2017
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2021/04/27
Issue:17
First Page:1
Last Page:6
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 320 Politik
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion
hasSourceSwb:withoutPPN