The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 7 of 529
Back to Result List

Zur steuerlichen Berücksichtigung von Aufwendungen im Rahmen eines (Erst-)Studiums

  • Mit dem am 9.1.2014 veröffentlichten Urteil vom 5.11.2013 hat der BFH entschieden, dass Aufwendungen, die im Zuge eines Erststudiums entstanden sind, das gleichzeitig Erstausbildung ist und nicht innerhalb eines Dienstverhältnisses erfolgt, nach § 12 Nr. 5 i.V.m. § 4 Abs. 9 EStG i.d.F. des BeitrRLUmsG keine vorweggenommenen Betriebsausgaben bei den Einkünften aus selbständiger Arbeit darstellen. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass die bereits für Veranlagungszeiträume ab 2004 anzuwendenden gesetzlichen Neuregelungen in § 12 Nr. 5 und § 4 Abs. 9 EStG i.d.F. des BeitrRLUmsG nicht gegen Verfassungsrecht verstoßen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marion Titgemeyer
Title (German):Zur steuerlichen Berücksichtigung von Aufwendungen im Rahmen eines (Erst-)Studiums
Parent Title (German):Deutsche Steuer-Zeitung
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2014
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2018/11/05
Volume:102
Issue:6
First Page:189
Last Page:194
Faculties:Fakultät MKT / Institut für Management und Technik
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft / 332 Finanzwirtschaft
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion