KMU in Netzwerken – Erfolgsfaktoren und Veränderungen

  • Unternehmen kooperieren seit jeher miteinander. Dabei haben sich schon früh Netzwerkformen herausgebildet, die unter klaren gemeinsamen Zielen standen: Einkaufsnetzwerke zur stärkeren Verhandlungsposition, Produktionsnetzwerke zur effizienteren Produktion, Logistiknetzwerke als weltweite Transportgemeinschaft. In den vergangenen Jahren beteiligen sich gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auch an Netzwerken mit komplexen und vielschichtigen Zielebenen: Innovationsnetzwerke zur Generierung neuer Produkte und Prozesse, Wissensnetzwerke zum Know-how-Erweiterung, Regionale Netzwerke zur Stärkung kulturell und wirtschaftlich einheitlich geprägter Räume.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Josef Gochermann
Title (German):KMU in Netzwerken – Erfolgsfaktoren und Veränderungen
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-7614
Parent Title (German):net´swork 08 Tagungsband
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2009
Release Date:2018/05/23
Issue:08
Faculties:Fakultät MKT / Institut für Duale Studiengänge
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion