Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Prozesslenkung

  • Die Prozesslenkung folgt der Prozessgestaltung, indem dessen Umsetzung sowohl hinsichtlich des Ergebnisses, als auch in Bezug auf die menschlichen Belange der Mitarbeiter durchgeführt wird. Inhaltlicher Fokus bei der Prozessausrichtung ist die Lenkung über die Leistungsrechnung und, darauf aufbauend, die kostenorientierte Lenkung. Nach der Vorstellung traditioneller zeit- und umfangbezogener Kostenrechnungssysteme folgt als Schwerpunkt der Betrachtung die Prozesskostenrechnung nach Horváth und Kaplan/Cooper, deren Stufen der Prozesskostenrechnung anhand von Beispielen erläutert werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Winfried Zapp, Uwe Bettig, Elena Karsten, Julia Oswald, Thorsten Driehaus
Title (German):Prozesslenkung
ISBN:978-3-86216-028-0
Parent Title (German):Management-Handbuch Krankenhaus
Publisher:medhochzwei Verlag
Place of publication:Heidelberg
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:2010
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2022/11/10
Note:
Zugriff im Hochschulnetz
Note:
Sie finden den Teil unter "IX Prozessmanagement"
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion