Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Belegungsmanagement im Krankenhaus

  • Die zunehmende Wettbewerbssituation unter deutschen Krankenhäusern bedingt die Notwendigkeit, Ertragsoptimierungen innerhalb der einzelnen Klinik zu generieren. Die im Rahmen der Budgetierung erfolgende Begrenzung der Leistungszahlen verhindert eine Lenkung der Mengenanpassungen. Das Belegungsmanagement geht als Baustein aus einem betriebswirtschaftlichen Lenkungskonzeptes hervor und basiert auf industriellen Konzepten wie dem Yield- und Revenue Management, die im Dienstleistungssektor vielfach Anwendung finden. Es bestehen unterschiedliche Belegungsmanagementmodelle, die über die Verteilung freier Bettenkapazitäten hinausgehen und den Mittelpunkt eines umfassenden, interdisziplinär ausgerichteten Prozessmanagements darstellen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Winfried Zapp, Kamilya Bockhorst, Johannes Grundmann, Heide Grimmelmann-Heimburg
Title (German):Belegungsmanagement im Krankenhaus
Parent Title (German):Management-Handbuch Krankenhaus
Publisher:medhochzwei-Verlag
Place of publication:Heidelberg
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of Completion:2012
Identifier:Zur Anzeige in scinos
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2022/11/10
Note:
Zugriff im Hochschulnetz
Note:
Sie finden den Teil unter "IX Prozessmanagement".
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion