Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Prof. Dr. Shoma Berkemeyer - "Ich sehe eher, was ich habe, nicht was ich nicht habe."

  • Vor über 20 Jahren kam sie für die Liebe nach Deutschland und auch wenn sie manchmal die Hitze und das Street Food in Indien vermisst, lebt sie sehr gerne hier. Im Gespräch mit der Ernährungswissenschaftlerin Shoma Berkemeyer wird eins deutlich: Sie brennt für gegenseitiges Verständnis und Toleranz von Menschen. Außerdem erzählt sie, warum sie eigentlich Physik studieren wollte, weshalb sie heute versteht, was sie damals gelernt hat und sich stetig weiterbilden möchte, wie sie eine Lernumgebung schafft, in der sich Studierende sicher fühlen und wir sprechen mit ihr über die Geduld mit indischen Behörden, Mensa-Essen, icq-Chats und ihre Lehrphilosophie des Schenkens.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Julia Gravenstein, Karsten MorisseORCiD
Title (German):Prof. Dr. Shoma Berkemeyer - "Ich sehe eher, was ich habe, nicht was ich nicht habe."
URL:https://www.hs-osnabrueck.de/wir/wir-stellen-uns-vor/wir-in-den-medien-und-unsere-publikationen/podcast-hochschulstimmen/#c8819682
Series (Serial Number):Hochschulstimmen – WIR in Lehre und Forschung (12)
Contributor(s):Shoma Berkemeyer
Document Type:Sound
Language:German
Year of Completion:2020
Publishing Institution:Hochschule Osnabrück
Creating Corporation:Geschäftsbereich Kommunikation
Release Date:2022/06/22
Note:
Länge: 62:41 min
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion