Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Halbzeit der Energiewende? : An der Schwelle in eine neue Energiegesellschaft

  • Ist die Energiewende steckengeblieben, ist sie womöglich gescheitert? Haben Regulierung und Politik den Wandel zum nachhaltigen Umgang mit Energie ausgebremst? Verschläft die Wirtschaft die Wende? Nein, ganz und gar nicht. Während vielen die Energiewende nicht schnell genug vorankommt, befinden wir uns mitten im Wandel unseres Energiesystems, auf der Schwelle in eine neue Energiegesellschaft. Und wir sind schon viel weiter, als manche denken. Dieses Buch zeigt auf, dass die Energiewende nur Teil eines größeren Wandlungsprozesses ist. Ein Wandel im Umgang mit Energie, ihrer Gewinnung und ihres Wertes. Sie ist Teil der laufenden vierten industriellen Revolution und viel mehr als nur der Umstieg auf regenerative Energien. Dieser Wandel vollzieht sich quer durch alle Bereiche der Wirtschaft und der Gesellschaft, baut die Energiewirtschaft um, verändert die Mobilität und initiiert dezentrale Lösungen in Unternehmen und in unseren Städten und Gemeinden. Dieser Wandel wird wissenschaftlich fundiert, durch Recherchen und Gespräche mit Experten aus den verschiedensten Blickwinkeln analysiert und bewertet. Teil für Teil entsteht so ein Bild der neuen Energiewelt. Der Weg der fossilen Energien geht zu Ende, und ein neues, ein anderes Energiesystem entsteht. Das Buch beschreibt, welches die Stellschrauben des Wandels sind, welche Rolle Wasserstoff spielen kann, welche gesellschaftlichen Veränderungen anstehen und wie neue internationale Energiepartnerschaften entstehen können. Es richtet sich an alle, die sich am Umbau des Energiesystems beteiligen wollen. Es hilft Unternehmen und Organisationen den Wandel zu verstehen und ihre Rolle darin zu entwickeln und kann auch der Politik Hinweise zur Umsetzung der Energiewende geben, Hinweise zur Gestaltung des Wandels in eine neue Energiegesellschaft.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Josef GochermannORCiD
Title (German):Halbzeit der Energiewende? : An der Schwelle in eine neue Energiegesellschaft
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-662-63477-6
ISBN:978-3-662-63476-9
ISBN:978-3-662-63477-6
Publisher:Springer
Place of publication:Berlin, Heidelberg
Document Type:Book
Language:German
Year of Completion:2021
Identifier:Zur Anzeige in scinos
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2022/01/04
Page Number:XV, 417
Note:
Zugriff im Hochschulnetz
Faculties:Fakultät MKT
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 600 Technik
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion