Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

WIR Journal | Dezember 2014

  • Siphesihle Vena aus Südafrika (links) und Pratham Bathla aus Indien zählen zu den Studierenden, die dank eines Incoming-Stipendiums den Weg an unsere Hochschule gefunden haben. Beide liegen für das Titelfoto der neuen WIR-Ausgabe auf einem Sitzsack im Eingangsbereich der frisch eröffneten Caprivi-Lounge. Zudem beantworten wir im Magazin diese Fragen: Welche Auflagen gibt es für Drohnen, die mit Kameras ausgestattet durch die Luft fliegen? Wie fühlt es sich an, als ausgebildete Hebamme und Midwifery-Studierende in einem Krankenhaus in Ghana zu arbeiten? Wie lassen sich Pflege und Beruf als Beschäftigte an der Hochschule vereinbaren? Und was hat die Wiedervereinigung mit der erfolgreichen Entwicklung unserer Hochschule zu tun? Wie gut das Zusammenspiel in der Hochschulregion Osnabrück-Lingen funktioniert, hat zuletzt erneut dir Verleihung der Deutschlandstipendien gezeigt. 58 Stifterinnen und Stifter fördern mehr als 150 Studierende. Sicher ist das auch ein Ausdruck der Attraktivität unserer Hochschule, genauso wie die Tatsache, dass 2.400 Erstsemester im September ihr Studium an der Hochschule Osnabrück aufgenommen haben.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Title (German):WIR Journal | Dezember 2014
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-19115
Series (Serial Number):WIR Journal (7)
Document Type:Part of Periodical
Language:German
Year of Completion:2014
Creating Corporation:Präsidium der Hochschule Osnabrück
Contributing Corporation:Geschäftsbereich Kommunikation
Release Date:2021/03/22
Issue:7
Pagenumber:51
Faculties:Präsidium Hochschule Osnabrück
DDC classes:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 050 Zeitschriften, fortlaufende Sammelwerke
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion
hasSourceSwb:withoutPPN