Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Auswirkung eines Auslandsaufenthaltes auf die interkulturelle Kompetenz von Studierenden

  • Kurzfassung: Die vorliegende Untersuchung untersucht die Auswirkungen der Dauer eines Auslandsaufenthaltes von Studierenden sowie von arbeitsbezogenen Persönlichkeitsfaktoren und Charakteristika auf die interkulturelle Kompetenz und die Integration der Teilnehmer. Die Untersuchung erfolgte in Form einer korrelativen Querschnittstudie. Insgesamt 202 Probanden mit akademischer Ausbildung wurden untersucht. Es wurden die interkulturelle Kompetenz, Persönlichkeitsmerkmale und arbeitsbezogene Einstellungen gemessen, sowie demographische Faktoren des Auslandsaufenthaltes und die Integration in die Zielkultur. Es gibt einen positiven Zusammenhang zwischen der Dauer von Auslandsaufenthalten und kognitiver, motivationaler und verhaltensbezogener interkultureller Kompetenz.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Petia GenkovaORCiD, Henrik Schreiber
Title (German):Die Auswirkung eines Auslandsaufenthaltes auf die interkulturelle Kompetenz von Studierenden
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-17261
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:2020
Contributing Corporation:GfA, Dortmund
Release Date:2020/09/17
Pagenumber:1
Note:
Frühjahrskongress der GfA (Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V.) 2020, 16.03. - 18.03.2020, online
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:100 Philosophie und Psychologie / 150 Psychologie
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion
hasSourceSwb:withoutPPN