Stand und Zukunft des Bodenmonitoring

  • Im Rahmen des Studiengangs Bodenwissenschaften an der Fachhochschule Osnabrück wurde das „Diskussionsforum Bodenwissenschaften“ als jährliche Fachtagung eingerichtet, um den Dialog zwischen Studierenden, Lehrenden und Praxisvertretern zu fördern. Mit dem Thema Stand und Zukunft des Bodenmonitoring beschäftigte sich das 6. Diskussionsforum Bodenwissenschaften im Oktober 2004. Die Tagung hatte die Zielsetzung, einen Überblick zu geben über den Stand des Bodenmonitoring bzw. Bodendauerbeobachtung in verschiedenen Ländern sowie Monitoringkonzepte in weiteren Umweltbereichen darzustellen. Ausgehend von den ersten Bodendauerbeobachtungsflächen in 1986 wurde die Methodik ständig weiterentwickelt und teilweise vereinheitlicht. Besonderes Anliegen war von Beginn an, zuverlässige Daten über schleichend akkumulierte Bodenbelastungen erheben zu können. Dies mündet letztlich auch in dem (bodenschutz-) gesetzlichen Auftrag, die Bodenfunktion zu erhalten. Das Tagungsthema umfasste ein weites Spektrum des Bodenmonitorings: - Anwendungsmöglichkeiten aus den Ergebnissen der Landwirtschaftlichen Bodendauerbeobachtungsflächen und Forstliches Bodenmonitoring am Beispiel der Bodenzustandserhebung im Wald (BZE) auf nationaler Ebene, - Bodenmonitoring in der Schweiz und die Arbeiten der TWG Monitoring im Rahmen der EU-Bodenschutzstrategie als Beispiel für internationale Entwicklungen, sowie - Querverbindungen zu anderen Aufgabenfeldern des Umweltmonitoring wie Natural Attenuation im Rahmen der Altlastsanierung, den Bezug zum Bodenmonitoring im Rahmen des Monitorings gentechnisch veränderter Organismen und Ansätze zur Erfassung des Humuszustandes und der Humusgehalte unter den Anforderungen der Guten Fachlichen Praxis nach §17 BBodSchG (leider nicht im Tagungsband enthalten).

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Title (German):Stand und Zukunft des Bodenmonitoring
URN:urn:nbn:de:bsz:959-opus-15364
Series (Serial Number):Beiträge zum Diskussionsforum Bodenwissenschaften (5)
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of Completion:2004
Creating Corporation:Hochschule Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften & Landschaftsarchitektur, Studiengang Bodenwissenschaften
Show library holdings:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2020/01/09
Tag:Bodenmonitoring Schweiz; Dauerbeobachtungsflächen; Forstliche Dauerbeobachtungsflächen
Natural Attenuation
Pagenumber:73
Note:
Tagung „Diskussionsforum Bodenwissenschaften", 28. Oktober 2004, Osnabrück
Faculties:Fakultät AuL
DDC classes:500 Naturwissenschaften und Mathematik / 550 Geowissenschaften
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion