Die Wahl der Forschungsmethode – ein Fallbeispiel

  • Die Auswahl einer geeigneten Forschungsmethode hängt von der Forschungsfrage, den TeilnehmerInnen einer Studie und von den angestrebten Daten ab. Sie ist die zentrale Voraussetzung für einen gelingenden Forschungsprozess. Wie eine Methodenentscheidung im Verlauf eines Forschungsprojektes getroffen wird, zeigt das Beispiel einer Befragung von Hebammen und Pflegenden in der Familiengesundheitsversorgung.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Melita Grieshop, Friederike zu Sayn-Wittgenstein, Elke Hotze, Ute Schöniger
Title (German):Die Wahl der Forschungsmethode – ein Fallbeispiel
URL:https://www.thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0031-1275546#Agrieshop-1
DOI:https://doi.org/10.1055/s-0031-1275546
Parent Title (German):Die Hebamme
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2011
Release Date:2019/10/22
Volume:24
Issue:1
First Page:55
Last Page:59
Note:
Zugriff im Hochschulnetz
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin, Gesundheit
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion