Stellungnahme zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrates zu hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen

  • Die Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi) begrüßt die im Juli 2012 verabschiedeten Empfehlungen des Wissenschaftsrates (WR) zu den hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen, hält jedoch Differenzierungen bei der Betrachtung der einzelnen Gesundheitsfachberufe für geboten und bezieht im folgenden Stellung zu den grundlegenden Aspekten, die sich auf die Entwicklung des Hebammenberufes bzw. die Hebammenwissenschaft beziehen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Claudia Hellmers, Friederike zu Sayn-Wittgenstein
Title (German):Stellungnahme zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrates zu hochschulischen Qualifikationen für das Gesundheitswesen
Parent Title (German):Zeitschrift für Hebammenwissenschaft
Document Type:Other
Language:German
Year of Completion:2014
electronic ID:Zur Anzeige in scinos
Release Date:2018/10/23
Volume:2
Issue:1
First Page:17
Last Page:20
Faculties:Fakultät WiSo
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 610 Medizin, Gesundheit
Review Status:Veröffentlichte Fassung/Verlagsversion